Logo Alt Text
Menü

Aktuell

Alex Heil

Malerei & Skulptur / Köln

16. März - 31. März 2019

Eröffnung am 16. März um 19:00 Uhr, Stadtgalerie „Alte Post“

Öffnungszeiten Mo - Fr 14 - 18 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr

Helsinki

Curacao

Glasgow

Alex Heil malt Wasser.

Tauchen Sie ein in die Arbeiten der in der Nähe von Köln lebenden Künstlerin Alex Heil, deren Arbeiten die Sylter Kunstfreunde 2018 auf der NordArt in Büdelsdorf entdeckten. Sie sind es wert, die Stadtgalerie „Alte Post“ in ein Schwimmbecken der besonderen Art zu verwandeln. Die Architektur des Ausstellungsraumes ist nahezu perfekt dazu geeignet, die Stadtgalerie könnte auch gleich zu einer Schwimmhalle mutieren.

Kontinuum der Bildkomposition von Alex Heil ist der Kontrast zwischen der strengen Geometrie der Schwimmbecken und der organisch fließenden Bewegtheit des Wassers, das alle Formen und Geradlinigkeiten zu spielerischen Figuren verzerrt und so eine einmalige komplexe Ästhetik schafft, die in der Realität nicht reproduzierbar ist. Die Malerei hingegen kennt diese Grenze nicht, und so halten die Arbeiten von Alex Heil genau diese flüchtigen Momente fest.

Zentrale Bildelemente sind zufällige, fast schon ornamentierte Formen, wie man sie kennt, aber kaum wahrnimmt.

Mit ihren Bildern fixiert Alex Heil genau diese facettenreichen Augenblicke, ohne dabei auf etwas hinweisen zu wollen. Sie lässt Spielraum für eigene Interpretation zu, distanziert sich aber selbst davon: „Meine Arbeiten haben keine tiefere Aussage, mir geht es nur um die Ästhetik. Das klingt oberflächlich und ist auch genau so gewollt.“

Sehen, betrachten, eintauchen. Genau darum geht es.

Die Ausstellung von Frau Heil ist zu sehen vom 17.03.-31.03.2019 in der Stadtgalerie „Alte Post“ in Westerland, Stephanstraße 4 jeweils von Montag bis Freitag von 14.00 - 18.00 Uhr und am Samstag von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen zur Vernissage am Samstag, dem 16.03.2019 um 19.00 Uhr. Die Künstlerin ist anwesend.

Vita der Künstlerin Alex Heil:

Studium der Kommunikationswissenschaft, Psychologie & Kunstwissenschaft, Essen

Studium Freie Malerei (SGD), Darmstadt

Unterricht an der Freien Kunstschule Köln

Privatunterricht bei div. Künstlern

Autorin für Kreativ-Magazine

Dozentin für Ölmalerei

Gewinnerin des Kunstwettbewerbs „Wasserwelten", artist window Nr. 47, Nov. 2015

Teilnehmerin der Wunsiedler Wasserspiele 2018 (Wettbewerb)

Verkauf ausgewählter Originale und exklusiver Drucke über ars mundi und Kunsthaus Artes

Ankauf / Beauftragung durch öffentliche Einrichtungen

Galeriekooperationen – aktuelle Galerievertretung (seit 2019): Galerie 30works, Köln

regelmäßige Ausstellungen im In- und Ausland

Top

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.