Logo Alt Text
Menü

Aktuell

Angelika Breucha „Inselblicke“

Fotografie / Bremen

17. September - 30. September 2017

Eröffnung am 17. September um 17:00 Uhr, Stadtgalerie „Alte Post“

Öffnungszeiten Mo - Fr 14 - 18 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr

Sand rot

Strandkörbe Nebel

Meer, Schwung

Boot blau

Strandwanderer

Buhne grün

Abstrakt

Sandspuren

Sonnenuntergang

Kraftvoll und lebendig – so ist das Meer. Aber auch ruhig und sanft und weich. INSELBLICKE sind Blicke auf die Insel , von der Insel, dem Land, weg und „in“ die Insel , auf den Sand, das Ufer.

Der visuelle Schwerpunkt ist geprägt von Wasser und Licht. Die weiten Strände der Nordsee, das Farbenspiel bei Sonne und am Abend, die Monotonie, aber auch das Lichtspiel des Watts erzeugen Stimmungen, die ich als Fotografin versuche einzufangen und wiederzugeben.

Die Fotografien sind mit einer digitalen Spiegelreflexkamera (Canon EOS 5 D Mk III ) aufgenommen und am Computer werden Helligkeit, Kontrast und Farben behutsam bearbeitet.

Manchmal verselbstständigt sich das Bearbeiten und es entstehen farbliche Überlagerungen und freie Formen. Das zugrunde liegende Motiv und die Realität verändern sich und öffnen sich dem Spiel der Fantasie. Diese Thematik ist in der Ausstellung zu sehen.

Es handelt sich um limitierte Editionen. Die Bilder sind echte Fotoabzüge und je nach Motiv und Aussage auf Leinwand, Alu Dibond mit matter Laminierung und Alu Dibond hinter Acryl.

Top